Impressum und allgemeine Nutzungsbedingungen der Website klein•wenner

1. Die Website klein•wenner

Die über die Url www.kleinwenner.eu zugängliche Website (im Folgenden „Website“) wird gemeinsam von folgenden Gesellschaften herausgegeben:

  • KGA Avocats, société d’exercice libérale par actions simplifiée mit einem Stammkapital von 291 177.62 Euro, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Paris unter der Nr. 391 857 059, mit der innergemeinschaftlichen USt-IdNr. FR59391857059 und Sitz in 44, avenue des Champs Elysées, 75008 Paris (im Folgenden „KGA“)
  • WENNER Avocats, société d’exercice libérale par actions simplifiée mit einem Stammkapital von 1283.44 Euro, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Paris unter der Nr. 350 836 912, mit der innergemeinschaftlichen USt-IdNr. FR26350836912 und Sitz in 44, avenue des Champs Elysées, 75008 Paris (im Folgenden „WENNER“).

Telefonnummer: +33 (0) 1 44 95 20 00
Fax: +33 (0) 1 49 53 03 97

E-Mail: info@kleinwenner.eu

Für den Inhalt verantwortlich bzw. mitverantwortlich sind Michèle Dauvois und Christoph Schödel

Die Anwälte von KGA und WENNER sind Mitglieder der Pariser Anwaltskammer. Die für sie geltenden Berufsregeln sind einerseits die internen Regeln der Pariser Anwaltskammer (Règlement intérieur du barreau de Paris) und andererseits die nationalen internen Regeln des Anwaltsberufs (Règlement intérieur national de la profession d’avocat).

Die Website wird gehostet von der Gesellschaft OVH SAS mit einem Stammkapital von 500 000 Euro, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Roubaix-Tourcoing unter der Nr. 424 761 419 00011, Code APE 721Z, USt-IdNr. FR 22-424-761-419-00011, Sitz 140 Quai du Sartel, 59100 Roubaix, Frankreich, Telefonnummer +33 (0) 8 203 203 63.

Mit der Nutzung der Website akzeptiert der Benutzer diese allgemeinen Nutzungsbedingungen.

2. Personenbezogene Daten

Die gesamte Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den für den Schutz personenbezogener Daten geltenden Vorschriften, insbesondere den Bestimmungen des französischen Datenschutzgesetzes „informatique et libertés“ vom 6. Januar 1978 in seiner aktuellen Fassung sowie der Datenschutz-Grundverordnung (EU-Verordnung 2016/679) bzw. „DSG-VO“.

Personenbezogene Daten, die von KGA und/oder WENNER über die Website oder auf andere Weise erhoben werden, werden unter der gemeinsamen Verantwortung von KGA und WENNER verarbeitet, deren Kontaktdaten oben angegeben sind.

Im Rahmen ihrer gemeinsamen Verantwortlichkeit für die personenbezogenen Daten der betroffenen Personen ist KGA insbesondere für die Information der betroffenen Personen und die Beantwortung ihrer Anfragen zur Ausübung ihrer Rechte verantwortlich. Hingegen sind sowohl KGA als auch WENNER für die Kommunikation und Auskunftsansuchen der betroffenen Personen, die Aufbewahrungsfristen und die Sicherheit der personenbezogenen Daten verantwortlich.

KGA und WENNER können personenbezogene Daten von (i) ihren Mandanten im Rahmen der ihnen anvertrauten Aufträge, (ii) potenziellen Mandanten nach deren Anmeldung zu Newslettern, Veranstaltungen oder Informationsanfragen, (iii) Bewerbern, (iv) externen Kontakten (Dienstleistern, öffentlichen Einrichtungen, Juristen) im Rahmen der Ausübung ihrer Tätigkeiten und (v) Nutzern beim Surfen auf der Website erfassen.

Personenbezogene Daten werden von KGA und WENNER verarbeitet, um, je nach den betroffenen Personenkategorien Folgendes zu ermöglichen: (i) die Bearbeitung von Aufträgen, die ihnen von ihren Mandanten anvertraut wurden (Verträge, Rechnungen, Buchhaltung), (ii) die Kommunikation (Newsletter, Informationsschreiben, Veranstaltungen…) mit ihren Mandanten und Interessenten, (iii) die Prüfung und Bearbeitung der Bewerbungen von Bewerbern, (iv) die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Dienstleistern, (iv) die Kommunikation mit öffentlichen Einrichtungen und Juristen sowie (v) die Bereitstellung der Dienste der Website und gegebenenfalls die Analyse des Surfens auf der Website.

Die Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung sind jeweils: (i) die Erfüllung des Vertrages, (ii) die vorherige Einwilligung (z.B. bestimmte Cookies) oder die Verfolgung eines berechtigten Interesses von KGA oder WENNER (z.B. Aufrechterhaltung der Geschäftsbeziehung und Rekrutierung) oder (iii) die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Antrag der betroffenen Person erfolgen (z.B. Kontaktformular). Darüber hinaus müssen KGA und WENNER ggf. personenbezogene Daten verarbeiten, um ihren gesetzlichen Verpflichtungen (z.B. buchhalterischer oder steuerlicher Natur) nachzukommen.

Die von KGA und WENNER verarbeiteten personenbezogenen Daten werden während folgender Zeiträume aktiv aufbewahrt:

  • Zur Bearbeitung von Aufträgen der Mandanten für die Dauer des Vertragsverhältnisses.
  • In Bezug auf die Beziehungen zu externen Kontakten (i) für die Dauer der Geschäftsbeziehung mit den Dienstleistern und (ii) ansonsten (vor allem im Umgang mit öffentlichen Einrichtungen und Juristen) für die Dauer des Auftrags des Mandanten, für den sie erhoben wurden, oder für die Dauer, die zur Erreichung des Zwecks erforderlich ist.
  • In Bezug auf Kommunikation 3 Jahre ab dem Ende des Vertragsverhältnisses für angeworbene Mandanten und 3 Jahre ab ihrer ersten Kontaktaufnahme oder der letzten von den Beworbenen ausgegangenen Kontaktaufnahme, sofern diese nicht zu den Mandanten zählen.
  • In Bezug auf die Prüfung und Bearbeitung von Bewerbungen, für eine Dauer von maximal 2 Jahren ab der letzten Kontaktaufnahme des Bewerbers.
  • In Bezug auf Cookies, die auf dem Endgerät des Nutzers hinterlegt werden können, für einen Zeitraum von maximal 6 Monaten.

Nach Ablauf dieser Aufbewahrungszeiträume können personenbezogene Daten aus administrativen Gründen (z.B. rechtlicher, buchhalterischer oder steuerlicher Natur) in einer Zwischendatei archiviert werden. Beispielsweise können personenbezogene Daten für Prozesszwecke für eine Dauer von 5 Jahren (Verjährungsfrist), beginnend mit dem Ende des Aufbewahrungszeitraums in der aktiven Datenbank, oder für eine Dauer von 10 Jahren für Buchhaltungszwecke archiviert werden.

Danach werden die Daten entsprechend den geltenden Vorschriften gelöscht oder anonymisiert.

Die erfassten personenbezogenen Daten können an die Anwälte, Juristen und administrativen Mitarbeiter von KGA und/oder WENNER sowie deren IT-Dienstleister weitergegeben werden. KGA und WENNER übermitteln keine personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union.

Gemäß den gesetzlichen Vorschriften hat jede betroffene Person neben dem Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Behörde einzureichen, ein Recht auf Auskunft, Berichtigung und ggf. ein Recht auf Übertragung und Löschung. Sie hat ebenfalls das Recht der Verarbeitung aus einem berechtigten Grund zu widersprechen oder deren Einschränkung zu verlangen. Außerdem hat jede betroffene Person das Recht, festzulegen, wie mit ihren personenbezogenen Daten nach ihrem Tod zu verfahren ist. Ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten eine Einwilligung, so kann die betroffene Person diese jederzeit widerrufen.

Mit Ausnahme des Beschwerderechts bei der französischen Datenschutzbehörde CNIL, kann die betroffene Person die vorgenannten Rechte jederzeit ausüben, indem sie eine Anfrage an die folgende Postanschrift sendet: KGA AVOCATS 44 Champs – Elysées – 75008 Paris – Frankreich oder per E-Mail an infos@kga.fr. Hat KGA im Rahmen der Ausübung ihrer Rechte begründete Zweifel an der Identität der betroffenen Person, darf KGA diese um Vorlage eines Identitätsnachweises bitten.

Widerspricht eine betroffene Person der Verarbeitung personenbezogener Daten, kann dies dazu führen, dass KGA und/oder WENNER die Anfrage nicht bearbeiten können. In diesem Fall können KGA und/oder WENNER nicht verantwortlich gemacht werden.

3. Geistiges Eigentum

Die allgemeine Struktur der Website, einschließlich der Software, sowie alle auf dieser Website veröffentlichten Inhalte (Bilder, Artikel, Fotos, Logos, Marken, Videos, Interviews, Töne, Texte usw.) sind durch die in Frankreich geltende Gesetzgebung zum geistigen Eigentum, insbesondere durch das Urheberrecht, die verwandten Schutzrechte, das Markenrecht, das Recht am eigenen Bild, sowie durch die geltende internationale Gesetzgebung geschützt.

Alle Reproduktionsrechte sind vorbehalten, auch für Fotos, Texte, herunterladbare Dokumente und ikonographische Darstellungen.

Aus diesem Grund ist es ohne ausdrückliche Genehmigung von KGA und WENNER strengstens untersagt, den Inhalt der Website ganz oder teilweise zu reproduzieren, zu kopieren, darzustellen, zu verbreiten, zu veröffentlichen, vorübergehend oder dauerhaft, auf welchem Medium oder mit welchen Mitteln auch immer, zu anderen Zwecken als der persönlichen Verwendung, sowie ihn ganz oder teilweise zu ändern, zu übersetzen, zu arrangieren oder anzupassen und abgeleitete Werke zu schaffen. Es ist auch verboten, die Website zu dekompilieren, zu disassemblieren oder zurückzuentwickeln.

Analysen und kurze Zitate von Teilen der Website sind gemäß Artikel L.122-5 3° des französischen Gesetzes zum Schutz des geistigen Eigentums zulässig, sofern sie durch den kritischen, polemischen, erzieherischen, wissenschaftlichen oder informativen Charakter des Werks, in das sie eingefügt sind, gerechtfertigt sind und deutlich folgender Vermerk angegeben wird: „KLEIN.WENNER – Dokument von der Website kleinwenner.eu – Alle Rechte vorbehalten“

Credits/Gestaltung der Website: Elodie Daguin, Unsplash, Pexel und Istock für die Fotos, Eva Ackermann für das Webdesign und Eva Ackermann und Adrien Morim für die Webentwicklung.

4. Verantwortung

Zweck der Website ist es, die Aktivitäten von KGA und WENNER zu präsentieren.

Keine der Informationen auf der Website darf als vorvertragliche Information über die Leistungen von KGA und/oder WENNER ausgelegt werden, noch stellen sie eine wie auch immer geartete vertragliche Garantie von KGA und/oder WENNER im Rahmen ihrer Tätigkeit dar.

KGA und WENNER verpflichten sich, ihr Möglichstes zu tun, um sicherzustellen, dass die Website 7 Tage in der Woche, 24 Stunden am Tag zugänglich ist, vorbehaltlich von Unterbrechungen, die für technische Wartungs-, Instandhaltungs- und Aktualisierungsarbeiten erforderlich sind, die KGA und WENNER für notwendig erachten. Der Zugriff auf die Website kann auch aufgrund von Störungen oder Unterbrechungen der Computer- und Telekommunikationssysteme eingeschränkt oder unterbrochen sein.

KGA und/oder WENNER kann dem Nutzer aufgrund der Art und Weise, wie Daten in diesem Netz zirkulieren, keine Gewähr für die Geheimhaltung der E-Mail-Korrespondenz oder sonstiger Kommunikation über das Internet bieten, die von Dritten abgefangen werden kann.

Darüber hinaus obliegt es jedem Benutzer, alle geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, um seine eigenen Daten und/oder Software vor einer Kontamination durch im Internet kursierende Viren zu schützen.

KGA und/oder WENNER haften daher nicht für unmittelbare oder mittelbare Schäden, die dem Nutzer durch (i) die unmittelbaren oder mittelbaren Folgen, die sich aus Fehlern bei der Eingabe von Kontaktdaten oder sonstigen unvollständigen oder fehlerhaften Informationen, die der Nutzer über diese Website übermittelt, ergeben können, (ii) jegliche Nichtverfügbarkeit, Verlangsamung und/oder Schwierigkeiten beim Zugriff auf die Website, die durch einen Ausfall oder eine Unzulänglichkeit der Internetverbindung des Nutzers verursacht werden, oder (iii) jegliche Sicherheitsmängel oder sonstige Störungen, insbesondere das Vorhandensein von Malware und/oder jegliche Inkompatibilität der vom Nutzer für den Zugriff auf die Website verwendeten Hardware, Software und Betriebssysteme entstehen oder entstehen können.

Die Einrichtung von Hyperlinks (einfach oder tief) auf der Website bedarf der vorherigen Zustimmung des für den Inhalt (Mit-)Verantwortlichen von KGA und WENNER.

KGA und/oder WENNER sind nicht verantwortlich für Hyperlinks zu anderen Seiten, da sie keinen Einfluss auf den Inhalt dieser Seiten haben.

KGA und WENNER behalten sich das Recht vor, diese allgemeinen Nutzungsbedingungen zu ändern.