Wer wir sind
klein•wenner ist eine unabhängige, multikulturelle Rechtsanwaltskanzlei, welche auf die wichtigsten wirtschaftsrechtlichen Themengebiete ausgerichtet ist.

Über uns

Einen multispezialisierten Ansatz

Die Kanzlei hat einen multispezialisierten Ansatz entwickelt, der darauf abzielt, Mandanten im Rahmen ihrer wirtschaftlichen und technologischen Veränderungen mit einer pragmatischen Herangehensweise zu unterstützen: regelmäßige Teilnahme an zukunftsorientierter Arbeit (Mitarbeit in Arbeitsgruppen, Verfassen von Büchern und Artikeln, Organisation von Konferenzen usw.) zwecks Vorwegnahme neuer rechtlicher Problemstellungen, Entwicklung innovativer Angebote, Organisation von Veranstaltungen mit hohem Mehrwert, Fortbildungen und Präsenz in relevanten Ökosystemen.

Einen internationalen Ruf

Die Kanzlei pflegt nicht nur einen guten Kontakt zu Gerichten und Behörden, sondern genießt auch einen hervorragenden internationalen Ruf:

  • in Europa, insbesondere in Deutschland und Italien
  • im gesamten Mittelmeerraum und in Afrika, insbesondere im französischsprachigen Westafrika
  • im englischsprachigen Raum, insbesondere aufgrund der engen Partnerschaften, die sich innerhalb des Pangea-Netzwerks entwickelt haben.

Ein engagiertes Team

Die Partner von klein•wenner bearbeiten ihre Akten höchstpersönlich und sind bestrebt, die Bedürfnisse und Erwartungen ihrer Mandanten bestmöglich zu erfüllen. Dank der umfangreichen Expertise ihrer Teams bietet die Kanzlei nicht nur umfassende und kohärente Beratungsleistungen, sondern auch kreative juristische Lösungen an.

Aufgrund langjähriger Erfahrung vor Gericht, berücksichtigt unsere Kanzlei ein mögliches Prozessrisiko bereits während der Beratungsphase, unterstützt ihre Mandanten bei Bedarf aber auch im Rahmen von Gerichtsverfahren.

Unsere Teams teilen die Einstellungen und Werte der historischen Gründer der Kanzleien KGA Avocats und Wenner, aus denen sie hervorgegangen sind: Nähe zum Mandanten, Loyalität, Wertschätzung von Vertrauen, sowie Streben nach höchster Qualität gepaart mit einer pragmatischen Herangehensweise.